Praxis für Gesprächstherapie, Hypnose, Coaching. Freie Rednerin

Artikel im Münchner Merkur vom 29.10.2014

Trauer- und Grabreden, Referenzen

Meine Aufgabe ist es, zusammen mit den Hinterbliebenen einem Menschen individuell die letzte Ehre zu erweisen und einen würdigen Abschied zu gestalten, der in Erinnerung bleibt. Ich arbeite als weltliche Trauerrednerin unabhängig und bin daher frei in der Berücksichtigung Ihrer Wünsche. Mit viel Zeit komme ich zu Ihnen nach Hause, Sie können mir Ihre Sorgen und Ihren Schmerz anver-trauen. Inmitten der ungewohnten Situation soll dies ein Moment des Durchatmens und des Innehal-tens sein. Wir besprechen den Ablauf der Zeremonie, Sie äußern Ihre Ideen und Vorstellungen hin-sichtlich des Inhalts der Rede, der Musik und eventueller Rituale, auch dazu kann ich, falls Sie wün-schen, etwas beitragen. Ich begleite Sie einfühlsam und liebevoll durch die Zeremonie.

Als Ergänzung gibt es eine offene Trauer- und Lebensgruppe, die sich unter meiner Leitung im Sozialzentrum Olching, Feursstr. 50 jeden zweiten Montag im Monat von 18:30 bis 20:00 Uhr trifft.

Sie erreichen mich persönlich oder auf AB (ich melde mich so schnell als möglich) unter:

Tel: 08142 2915264 oder Mobil: 0152 28992864, Mail an: kontakt@schmitt-hp-psych.de




Referenzen Trauerreden

Liebe Frau Schmitt, gestern Abend hat mir einer von meinen Gästen geschrieben:"...auch eine Trau-erfeier kann "schön" sein, wenn eine so großartige Trauerrede gehalten wird...". Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Herzlichen Dank!  J. L. 09.12.2017

Liebe Frau Schmitt, es sind zwar inzwischen schon ein paar Tage vergangen, aber auch wenn momentan viel los ist, liegt uns eines doch sehr am Herzen. Und zwar möchten wir uns gerne noch ganz, ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie die Trauerfeier und Beisetzung für unsere Mama so wunderschön gestaltet haben. Wir haben uns bei Ihnen sehr gut aufgehoben gefühlt und sind Ihnen auch für Ihre Unterstützung am Friedhof (Abklären wegen der Urne etc.) wirklich dankbar.
Ihre Rede war einfach wunderbar persönlich, sehr rührend und zugleich durch die kleinen Anekdoten auch sehr unterhaltsam. Uns hat anschließend eine Freundin von Mama gefragt, ob Sie denn auch eine Freundin von ihr waren, weil die Trauerrede so persönlich und genau auf den Punkt gebracht war. Gibt es denn ein schöneres Kompliment für eine Trauerrednerin? :-) Deshalb nochmal ein ganz herzliches und münchnerisches "Dankschee" und wir wünschen Ihnen alles, alles Gute für die Zukunft!
Liebe Grüße, A. G. und M. F. im Namen der ganzen Familie   21.09.2017

Liebe Frau Schmitt, vielen Dank! Wieder einmal haben Sie eine traurige Angelegenheit mit Würde, einer Prise feinsinnigem Humor und in Ihrer besonderen Art zu einem tröstenden Ereignis werden lassen. Meine Tante hätte es genau so gewollt – sie hat sicherlich schmunzelnd zugeschaut! Mit ganz herzlichem Gruß C. L. 08.08.2017

Nicht nur wir "Kinder", auch die Trauergäste waren begeistert von der warmherzigen Rede!
Der Charakter unserer Mutter wurde perfekt dargestellt und jeder der Trauergäste hat sich in der Rede als Teil des Lebens wieder gefunden. Dazu unser schöner bayrischer Dialekt - besser kann man das nicht machen. 'Gelts Gott, Frau Schmitt!  E. L.  08.08.2017

Liebe Frau Schmitt, herzlichen Dank nochmal für die schöne Rede und daß Sie uns so gut durch die Trauerfeier geführt haben. Ich bin so froh, daß ich Sie ausgewählt habe. Auch vielen Anwesenden hat Ihre Rede sehr gut gefallen. Herzliche Grüße W. v. Ch.      21.07.2017

Sehr geehrte Frau Schmitt, ich möchte mich nochmals für den tollen Ablauf der Trauerfeier bedan-ken. Es hat einfach alles gepasst. Meiner Frau hat es (sofern es dies gibt) sicherlich super gefallen. Aber auch die anderen Trauergäste und ihre Geschwister waren absolut zufrieden. Dafür nochmals vielen Dank. Freundliche Grüße Ihr H. M.   12.07.2017

Liebe Frau Schmitt, heut möcht ich Ihnen nochmal ganz besonders herzlich danken für Ihre großartige Trauerrede für meine Schwester Kathi O. Sie haben genau die richtigen Worte und Beschreibungen getroffen und alle Trauergäste waren sich einig, dass es genau auf Kathi passte.
Manchmal haben Sie uns ein Lächeln in die schwere Trauer gezaubert und immer wieder schöne
Erinnerungen an meine Schwester geweckt! Es war dank Ihnen eine schöne, warmherzige Feier, die uns alle sehr berührt hat! Vielen Dank dafür, herzliche Grüße und ein gutes, gesundes Neues Jahr! M. M.  30.12.2016

Sehr geehrte Frau Schmitt, leider komme ich erst heute dazu mich bei Ihnen für Ihre wunderbare Trauerrede für meinen Mann zu bedanken. Sie war so "lebendig" und auch wieder tröstend. Die eingeflochtenen bayrischen Verse lockerten alles wieder auf. Auf alle Fälle bekam ich von allen Seiten zu hören, wie gut allen Ihre Trauerrede gefallen hat. Die Berliner Angehörigen haben natürlich nicht alles verstanden, aber ich habe es ihnen "übersetzt". Nochmals meinen aller herzlichsten Dank für Ihre Bemühungen und Ihre einfühlsame private Begegnung mit mir und den Kindern. U. St. 04.12.2016

Liebe Frau Schmitt, wir wollen uns nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Unsere verstorbene Mutter / Oma / Schwiegermutter war bestimmt auf ihrem Stern gesessen und hat zustimmend gelächelt. Viele Trauergäste haben die Trauerrede sehr gelobt, da sie sehr zum Schmunzeln war und die Verstorbene sehr genau beschrieben hat. Der Gedanke, dass sie im Himmel nun den Part einer Hausmeisterin übernommen hat, bringt uns zum Lächeln. Vielen lieben Dank, dass Sie uns auch den Wink für die Musik gegeben haben. Wenn man das so sagen kann, es war bis jetzt die schönste Beerdigung, auf der ich war. L. F. 24.11.2016

Hallo Frau Schmitt, herzlichen Dank für die tolle Rede! Die Trauergäste haben mir begeistert
mitgeteilt, dass Sie Irene quasi zum Leben erweckt haben und wie ihnen Ihre Rede Trost gespendet hat. Dem kann ich mich nur anschließen. Liebe Grüße V. K. 15.11.2016

Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich bei Ihnen noch einmal recht herzlich für Ihre schöne Rede bedanken, die uns sehr gut gefallen hat. Während der anschließenden Trauerfeier wurden wir noch oft darauf angesprochen und daher denke ich auch, dass es eine gute Erinnerung an meine Mutter war. Außerdem bin ich auch sehr froh darüber, dass wir das Musikthema mit Ihnen noch einmal besprochen und das erste Lied gewechselt haben. So war es für mich sehr stimmig und entsprach mehr meiner Mutter. Th. A. 15.11.2016

Nochmals recht vielen Dank für Ihre tolle Rede, sie hat allen sehr gut gefallen, vor allem die tiefsinnigen Passagen, die genau gepasst haben. Jeder hat sich seinen Teil denken können.
Grüße von Fam. H.  03.10.2016

Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich nochmal bei Ihnen für die besondere Abschiedsrede für meinen Vater bedanken. Ich glaube es hat ihm super gefallen. Es ist schön, dass Sie nicht mehr bei der Bank arbeiten und Ihre Fähigkeiten so perfekt umsetzen können. Besten Dank
H. R.  16.09.2016

Guten Tag Frau Schmitt, vielen Dank für die wunderbare Trauerrede und die Gestaltung der Urnenbeisetzung meines Mannes Herbert. Wir alle haben ihn in Ihren Worten wiedererkannt und denken, dass es eine Trauerfeier war, die ihm sehr gefallen hätte. Danke G. S.-H., im Namen der Familie.       09.09.2016

Sehr geehrte Frau Schmitt, ich möchte mich ganz besonders herzlich für Ihre sehr berührende Rede gestern bei der Trauerfeier meiner Mutter bedanken. Sie haben unseren gesamten Familien-"Input" ganz hervorragend mit in Ihre Rede eingebracht und meine liebe Mutti "gespürt", so wie sie war und die Trauerfeier wurde allein durch Sie getragen. Ihre Worte haben viele zum Weinen gebracht, weil alles richtig war, was Sie gesagt haben (und wie Sie es gesagt haben). Danke auch, dass Sie bei der Musik noch rechtzeitig interveniert haben. Viele Trauergäste haben sich anschließend bei mir und meinem Vater erkundigt, wie wir auf Sie gekommen sind, Ihr Redner-Talent bei Ihrer gleichzeitigen Ausstrahlung, Wärme und persönlichem Engagement.
In Dankbarkeit C. S. 25.06.2016

Liebe Frau Schmitt, Sie haben die Beisetzung von Gerhard D. durch Ihre Person und Ihre wunderschöne Rede zu etwas Besonderem gemacht. Dafür möchten wir Ihnen danken!
Alle Anwesenden (ob jung oder alt) waren von Ihnen begeistert. Wir wünschen Ihnen alles Liebe und sagen vielen Dank! C. und P. 14.06.2016

Sehr geehrte Frau Schmitt, mein Mann und ich möchten uns nochmals herzlich bei Ihnen bedanken. Obwohl es ein trauriger Anlass war, haben Sie mit Ihrem Vortrag das Ganze erträglicher gemacht. Ja, man musste manchmal sogar schmunzeln und in diesen Momenten hat alles nicht mehr ganz so weh getan. Durch den Münchner Dialekt wurde vieles weicher und passte einfach zur bayerischen Mentalität meines Schwiegervaters. Ich weiß, dass diese Rede meinem Schwiegervater sehr gefallen hätte und auch in seinem Sinne war. Uns haben viele Leute angesprochen, wie schön Sie das gemacht haben, wäre es keine Beerdigung gewesen, hätte man eigentlich Beifall klatschen müssen. Ich hoffe zwar, dass wir in nächster Zukunft Ihre Dienste nicht benötigen werden, aber sollte der Fall eintreten, würde ich mich freuen, wenn Sie uns wieder unterstützen könnten. Herzliche Grüße J. u. H. N.  11.06.2016

Liebe Claudia, ich möchte mich bei dir von ganzem Herzen bedanken für deine einmalig wunderschöne Rede. Mutti wäre so glücklich über deine Worte gewesen. Vielen vielen Dank! P. E. 12.05.2016

Liebe Frau Schmitt, es war eine sehr schöne - eine sehr besondere - eine so ganz andere
Trauerfeier - so wird mir von allen Seiten bestätigt. Und dazu hat ganz besonders Ihre hervor-ragende Rede beigetragen! Sie war quasi das Herzstück dieser Feier und wurde Robert voll und ganz gerecht, ja - viel mehr noch, Sie wussten ihn - ohne ihn gekannt zu haben, so
darzustellen wie er war, ein ganz besonderer, so humorvoller und uriger Typ, der allseits beliebt war. Haben Sie dafür meinen und Martinas aufrichtigen herzlichen Dank!
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude bei und an Ihrer schönen Tätigkeit, nämlich Menschen in der wohl schwersten Zeit in ihrem Leben zu begleiten und Verstorbene so treffend und würdevoll und zugleich mit einer gewissen Heiterkeit zu würdigen. U. R. 05.05.2016

Liebe Frau Schmitt, ich wollte mich nochmal bei Ihnen melden und Ihnen Feedback für die Beerdigung meines Vaters geben! Ich bin wirklich sehr dankbar, dass genau Sie (von wem auch immer ;-)) ausgesucht wurden. Ich bin sehr sicher, dass es so wie es war und wie Sie gesprochen haben, meinem Vater sehr gut gefallen hätte.
Ich fand es toll, wie sie alles in den Fluß einer Geschichte brachten, ich hatte den Eindruck Sie würden ihn fast besser kennen als ich. Auch dass Sie alles "Negative" weggelassen haben, war im Nachhinein gut! Ich konnte mich total Ihrer Führung und dem damit verbundenen Ablauf anver-trauen und das war sehr erleichternd für mich, war ich doch etwas aufgeregt, ob alles gut werden würde. Es gab von allen Seiten nur Lob und dass meine Tante sagte, ich hätte alles gut gemacht, sogar sehr gut, sagt mehr aus als Sie ahnen können :). Deswegen nochmal ein herzliches Dankeschön Chr. B.  08.04.2016

Liebe Frau Schmitt, wir möchten uns nochmals bei Ihnen für die schönen Worte und tolle Trauerrede bedanken. Wir haben von allen Trauergästen eine positive Resonanz bekommen, was der Ein oder Andere auch Ihnen persönlich zum Ausdruck gebracht hat. Lieben Dank und viele Grüße  M. J. und Ch. B.  18.02.2016

Liebe Frau Schmitt, vielen herzlichen Dank für Ihre treffende, einfühlsame und bewegende Trauerrede für meine Mutter Doina F. Sie haben nicht nur mich, sondern alle Trauernden mit Ihrer Rede berührt. Ich bin von einigen Freunden auf die schöne Rede angesprochen worden. Dankeschön! Viele Grüße N. F.  28.01.2016

Liebe Frau Schmitt, vielen lieben Dank für diese schöne Trauerfeier und tolle Rede. K. R. 02.12.15

Wir möchten uns noch einmal bedanken für die wirklich passenden Worte, die Sie für unsere Mutter gefunden haben. Sie haben den Abschied für uns alle leichter gemacht.  S. H.  27.10.2015 

Liebe Frau Schmitt, dieser Abschied war etwas fürs Herz, danke noch einmal für die einfühlsamen Worte beim Tod meines Sohnes.                                Edith W.     11.09.2015                            

Liebe Frau Schmitt, es war eine ganz wunderbare und ergreifende Rede, sie gefiel allen so gut, fast hätten die Gäste geklatscht. Herzlichen Dank noch einmal!             Erika E.   10.09.2015

Liebe Claudia Schmitt, wir sind so froh, dass wir Sie kennenlernen durften. Ihre Rede hat die ganze Familie in eine wunderbare versöhnte Stimmung gebracht. Sie haben es mit Ihren Worten geschafft, das Bild welches wir von unserem Verstorbenen hatten, wieder in den richtigen Rahmen zu setzen. Es war so, als ob ein Familienmitglied erzählt hätte, wir hatten das Gefühl, als ob Sie ihn persönlich kannten.
Die Mühe, die Sie sich gemacht haben im persönlichen Gespräch, sowie durch Ihre Recherchen der Liedertexte und das Auffinden des Gedichtes vom “Kater Bert” verdienen unseren ganz besonderen herzlichen Dank. Wir alle wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg in Ihrem Schaffen. Gerne empfehlen wir Sie weiter.                      M. F.  03.06.2015