Praxis für Gesprächstherapie, Hypnose, Coaching. Freie Rednerin

Trauerreden und -Gruppe, Referenzen

Meine Aufgabe ist es, zusammen mit den Hinterbliebenen einem Menschen individuell die letzte Ehre zu erweisen und einen würdigen Abschied zu gestalten, der in Erinnerung bleibt. Ich arbeite als weltliche Trauerrednerin unabhängig und bin daher frei in der Berücksichtigung Ihrer Wünsche. Mit viel Zeit komme ich zu Ihnen nach Hause, Sie können mir Ihre Sorgen und Ihren Schmerz anver-trauen. Inmitten der ungewohnten Situation soll dies ein Moment des Durchatmens und des Innehal-tens sein. Wir besprechen den Ablauf der Zeremonie, Sie äußern Ihre Ideen und Vorstellungen hin-sichtlich des Inhalts der Rede, der Musik und eventueller Rituale, auch dazu kann ich, falls Sie wün-schen, etwas beitragen. Ich begleite Sie einfühlsam und liebevoll durch die Zeremonie.

Als Ergänzung gibt es eine offene Trauer- und Lebensgruppe, die sich unter meiner Leitung im Sozialzentrum Olching, Feursstr. 50 jeden zweiten Montag im Monat von 18:30 bis 20:00 Uhr trifft.

Sie erreichen mich persönlich oder auf AB (ich melde mich so schnell als möglich) unter:

Tel: 08142 2915264 oder Mobil: 0152 28992864, Mail an: kontakt@schmitt-hp-psych.de




Referenzen Trauerreden

Hallo Frau Schmitt! Für Ihre so einfühlsame, denkwürdige Ansprache möchten wir alle und USCHI uns ganz herzlich bedanken. Sie haben es vermocht, Angehörige und Freunde zu trösten - und das nicht mit leeren, sondern mit herzlichen Worten bei dieser schweren Aufgabe. Es danken Uschi (!), Jo und
Familie. J. H. 05.12.2018

Liebe Frau Schmitt, ich muss noch etwas loswerden... Ihnen müssten eigentlich heute Nachmittag die Ohren geklingelt haben, so gut und positiv ist Ihre Rede bei den Gästen angekommen. Bei diver-sen Unterhaltungen wurde uns das bestätigt und auch wir sind der Meinung, Sie haben den Verstor-benen sehr gut noch einmal vorüberziehen lassen, ja das war er... Herzliche Grüße und vielen Dank noch einmal für Ihre Mühe und Ihren Einsatz. W. B. 05.12.2018

Liebe Frau Schmitt, heute endlich finde ich die Kraft Ihnen zu schreiben. Nun liegt die Beisetzung meines lieben Mannes schon gut 2 Wochen zurück. Sie haben diesen Tag für mich und alle anderen Trauergäste zu etwas Besonderem werden lassen. Ich bin Ihnen so dankbar für Ihre Hilfe, wenn ich Sie nicht gehabt hätte, als ich vor der Urne meines Mannes stand, dann weiß ich nicht was passiert wäre. Es war soooooo schön. Sie haben das Leben in so liebevollen Details beschrieben, als ob Sie meinen Mann schon lange kannten. Ich habe große Hochachtung vor Ihrer Arbeit. Dank Ihnen haben wir als Familie noch bis spät in den Abend zusammengesessen und jeder einzelne nahm eine Episode Ihrer Rede zum Anlass um über meinen Olaf zu sprechen. Nun muss ich lernen, meinen Weg alleine zu gehen. Ich gehe wieder mit Spaß in die Arbeit, was mir gut tut. Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie mit Ihrer liebevollen Art noch vielen Hinterbliebenen zu Seite stehen können. Ein dankbarer Gruß von Ch. P. sowie Tochter M.  11.11.2018

Liebe Frau Schmitt, ich wollte mich nochmal für Ihre wirklich schöne Rede für meine Oma bedanken! Es war ein schöner Abschied und eine schöne Vorstellung, dass Oma mit ihrem Radl gen Himmel auf-gebrochen ist! Danke Ihnen und liebe Grüße A. S. 05.11.2018

Hallo Frau Schmitt, ich möchte mich recht herzlich für Ihre Arbeit, Anteilnahme, Ruhe, Gelassenheit und den Inhalt für die Rede bedanken. Ich finde es sehr schön, was Sie machen. Man merkt Ihre Leidenschaft, die dies begleitet und begeistert. Genauso wie die Geburt mit einem Lachen beginnt, gehört der Tod mit einem Weinen dazu. In dem Sinne wünsche ich Ihnen von Herzen ein schönes Wochenende, viel Gesundheit und viel Freude am Leben. Liebe Grüße T. R.  15.09.2018

Liebe Frau Schmitt, so viel ist liegengeblieben in den Wochen vor dem Tode meines Vaters, und so viel ist jetzt zu veranlassen – so komme ich tatsächlich erst heute dazu, Ihnen zu danken für eine Rede, die meinen Vater vor dem inneren Auge aller noch einmal hat erstehen lassen, wie er war!
Ich glaube, es gab keinen einzigen, der an der Trauerfeier teilgenommen und mir gegenüber nicht später ausgedrückt hat, wie treffend, schön und „rund“ Ihre Rede war. Freilich, das „Futter“ haben wir beide gemeinsam zusammengetragen; ein Gespräch, vor dem ich anfangs ob der aufgerührten Erinnerungen und Gefühle geradezu „Bammel“ hatte und das dann so angenehm und in mehrerlei Hinsicht bemerkenswert war (auch hierfür noch einmal meinen herzlichen Dank). Aber ein Ganzes haben Sie daraus geschaffen! Herzliche Grüße  P. H. 22.07.2018

Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich nochmal für Ihre wunderschöne Trauerrede bedanken, obwohl mir eigentlich hierfür die richtigen Worte fehlen vor lauter Begeisterung. Alle hatten das Gefühl, ein Familienmitglied erzählt über unseren Franzl. Einfühlsam und liebenswert mit großer Liebe zu Re-cherchen und Detail. Ein Gast sagte es so: "Des war, als wenn da Franzl vor uns steh daad..." Herz-liche Grüße   B. L. 10.07.2018

Liebe Frau Schmitt, ein herzliches Vergeltsgott für Ihr Engagement und Ihre vorzügliche Trauerrede sowie Leitung bei der Beisetzung. Sie haben zum Mani wie "die Faust aufs Auge gepasst". Für ihn hätte es keine bessere und passendere Rednerin als Sie gegeben. Herzliche Grüße P. B. 01.07.2018

Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich nochmals bei Ihnen für den schönen Abschied meiner Uroma bedanken. Sie haben die perfekten Worte gefunden. Wir sagen DANKE! Auch wenn es vielleicht komisch klingt: Schee war's. Gruß E. K. und S. B. 13.04.2018

Liebe Frau Schmitt,vielen Dank, dass Sie mit Ihrer wunderbaren Rede diesen traurigen Tag bereich-ert haben. Wir, die Familie, wie auch die Trauergäste waren sehr gerührt über Ihre Worte. Alles Gute und herzliche Grüße M. u. H. B. 15.02.2018

Liebe Frau Schmitt, großes Kompliment für Ihre Trauerrede anläßlich der Trauerfeier und Urnen-beisetzung meiner Ehefrau Johanna. Ihre Ansprache war wirklich gelungen und dem Anlass würdig, sowohl inhaltlich, als auch in der Art und Weise wie Sie sie vorgetragen haben. Sie haben Empathie bewiesen, zum einen was das Leben von Johanna betrifft, die Sie ja nie persönlich kennengelernt haben, zum anderen aber auch was uns Hinterbliebene betrifft - hier v.a. meine Kinder sowie mich selber. Auch das Vorgespräch empfanden wir als sehr angenehm, tiefgehend und fruchtbar.
Nochmals herzlichen Dank und viele Grüße M. K.  21.01.2018

Liebe Frau Schmitt, gestern Abend hat mir einer von meinen Gästen geschrieben:"...auch eine Trau-erfeier kann "schön" sein, wenn eine so großartige Trauerrede gehalten wird...". Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Herzlichen Dank!  J. L. 09.12.2017

Liebe Frau Schmitt, es sind zwar inzwischen schon ein paar Tage vergangen, aber auch wenn momentan viel los ist, liegt uns eines doch sehr am Herzen. Und zwar möchten wir uns gerne noch ganz, ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie die Trauerfeier und Beisetzung für unsere Mama so wunderschön gestaltet haben. Wir haben uns bei Ihnen sehr gut aufgehoben gefühlt und sind Ihnen auch für Ihre Unterstützung am Friedhof (Abklären wegen der Urne etc.) wirklich dankbar.
Ihre Rede war einfach wunderbar persönlich, sehr rührend und zugleich durch die kleinen Anekdoten auch sehr unterhaltsam. Uns hat anschließend eine Freundin von Mama gefragt, ob Sie denn auch eine Freundin von ihr waren, weil die Trauerrede so persönlich und genau auf den Punkt gebracht war. Gibt es denn ein schöneres Kompliment für eine Trauerrednerin? :-) Deshalb nochmal ein ganz herzliches und münchnerisches "Dankschee" und wir wünschen Ihnen alles, alles Gute für die Zukunft!
Liebe Grüße, A. G. und M. F. im Namen der ganzen Familie   21.09.2017

Liebe Frau Schmitt, vielen Dank! Wieder einmal haben Sie eine traurige Angelegenheit mit Würde, einer Prise feinsinnigem Humor und in Ihrer besonderen Art zu einem tröstenden Ereignis werden lassen. Meine Tante hätte es genau so gewollt – sie hat sicherlich schmunzelnd zugeschaut! Mit ganz herzlichem Gruß C. L. 08.08.2017

Nicht nur wir "Kinder", auch die Trauergäste waren begeistert von der warmherzigen Rede!
Der Charakter unserer Mutter wurde perfekt dargestellt und jeder der Trauergäste hat sich in der Rede als Teil des Lebens wieder gefunden. Dazu unser schöner bayrischer Dialekt - besser kann man das nicht machen. 'Gelts Gott, Frau Schmitt!  E. L.  08.08.2017

Liebe Frau Schmitt, herzlichen Dank nochmal für die schöne Rede und daß Sie uns so gut durch die Trauerfeier geführt haben. Ich bin so froh, daß ich Sie ausgewählt habe. Auch vielen Anwesenden hat Ihre Rede sehr gut gefallen. Herzliche Grüße W. v. Ch.      21.07.2017

Sehr geehrte Frau Schmitt, ich möchte mich nochmals für den tollen Ablauf der Trauerfeier bedan-ken. Es hat einfach alles gepasst. Meiner Frau hat es (sofern es dies gibt) sicherlich super gefallen. Aber auch die anderen Trauergäste und ihre Geschwister waren absolut zufrieden. Dafür nochmals vielen Dank. Freundliche Grüße Ihr H. M.   12.07.2017