Praxis für Gesprächstherapie, Hypnose, Coaching. Freie Trauerrednerin Claudia Schmitt

Trauerreden, Referenzen

Meine Aufgabe ist es, zusammen mit den Hinterbliebenen einem Menschen individuell die letzte Ehre zu erweisen und einen würdigen Abschied zu gestalten, der in Erinnerung bleibt, gerne auch in Münchner Mundart. Dazu gehört, das Leben und die Persönlichkeit des Verstorbenen in den Mittel-punkt der Rede zu stellen, evtl. noch ein Schmunzeln auf die Gesichter der Gäste zu zaubern. Ich arbeite als weltliche Trauerrednerin unabhängig und bin daher frei in der Berücksichtigung Ihrer Wünsche. Mit genügend Zeit komme ich zu Ihnen nach Hause, Sie können mir Ihre Sorgen und Fra-gen anvertrauen. Wir besprechen den Ablauf, Sie äußern Ihre Ideen und Vorstellungen hinsichtlich des Inhalts der Rede, der Musik und eventueller Rituale, auch dazu kann ich auf Wunsch etwas beitra-gen. Einfühlsam und liebevoll begleite ich Sie durch die Zeremonie am Tag der Trauerfeier.

Sie erreichen mich persönlich oder auf AB (ich melde mich so schnell als möglich) unter:

Tel: 08142 2915264 oder Mobil: 0152 28992864, Mail an: kontakt@schmitt-hp-psych.de




Rückmeldungen

Hallo Frau Schmitt, einige der Trauergäste haben Sie gekannt von der Trauerfeier eines Mitglieds der Hindenburgschützen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und die wirklich gelungeneTrauerrede, abso-lut genial. Ich habe sofort nur schöne Rückmeldungen bekommen. Sie haben uns alle abgeholt und es wirklich auf den Punkt gebracht. Vielen Dank. Th. Z. 23.04.2021

Liebe Frau Schmitt, wir möchten uns noch einmal herzlich bei Ihnen für die schöne Rede anlässlich der Beerdigung von Marianne bedanken. Wir haben sehr viel positive Rückmeldungen zu der Rede bekommen, sie hat allen sehr gut gefallen. Liebe Grüße Familie M. 04.04.2021


Liebe Frau Schmitt, wir wollten uns nochmal bei Ihnen bedanken. Der Abschied vom Günther hätte nicht schöner sein können. Alle fanden es einen sehr würdigen Abschied. Viele Dank für die schöne Rede. Viele liebe Grüße Fam. W. 04.02.2021


Hallo Frau Schmitt, die Rückmeldungen von der Familie und unseren Freunden waren sehr, sehr posi-tiv auf die „Lebensausschnitte und Lebensabschnitte“ unserer Mutter und Oma, die Sie so wunderbar dargestellt haben. (Genau so war meine Mama). Vielen, vielen Dank nochmal. Wir werden Sie auf al-le Fälle weiterempfehlen. Schöne Grüße und alles Gute für Sie auch im Namen der ganzen Familie.

A. S. 28.01.2021


Liebe Frau Schmitt, Sie haben es (wieder mal) großartig gemacht, das war auch die einstimmige Rückmeldung vom Rest der kleinen Truppe! :) Ihre Rede hat wie die Faust auf's Auge gepasst zum Leben meiner Mutter, danke Ihnen nochmals von ganzem Herzen! Liebe Grüße A. Sch. 27.01.2021


Liebe Frau Schmitt, vielen Dank für die Rede, es kamen nur positive Rückmeldungen und mir hat sie ganz besonders gut gefallen. Sie haben Werner gut getroffen und ich bin nun erleichtert, dass alles so gut gelaufen ist. Werner hätte es sicher gefallen. Nochmals herzlichen Dank und für Sie und Ihre Familie ein gesundes, zufriedenes 2021. Ch. E. 28.12.2020

Liebe Frau Schmitt, ich wollte Ihnen noch mal mitteilen, dass wir Ihre Rede sehr gelungen fanden. Eine Trauerrede hat das Ziel eines Rückblicks auf das Leben eines verstorbenen Menschen. Unser Ge-spräch im Vorfeld hatte mit Sicherheit viele Facetten aus dem Leben von Franz aufgezeigt. Die Kunst liegt darin, diese in einen passenden Kontext zu stellen. Alle, die der Feier beiwohnten, sahen dies genauso. In diesem Sinne nochmals herzlichen Dank für einen würdevollen Abschied eines von uns geliebten Menschen. Herzliche Grüße K. M. 09.11.2020

Liebe Frau Schmitt, wir möchten uns nochmals recht herzlich für die wunderschöne Trauerrede bei Ihnen bedanken. Unsere Familie war sehr gerührt über die liebevolle Zusammenfassung von Papa's Leben. Alles Gute und Gesundheit wünscht Ihnen Familie W. Q. 23.10.2020

Liebe Frau Schmitt, wir möchten Ihnen noch einmal recht herzlich danken für Ihre einfühlsame, tref-fende, beeindruckende Rede. Wir dürfen Ihnen versichern, dass es durchwegs nur positive Resonanz der Anwesenden auf Ihre Rede und Person gab. Der Eine oder Andere hat es Ihnen sicher auch per-sönlich gesagt. Es grüßt Sie herzlich A. M. 23.10.2020

Liebe Frau Schmitt, wir danken Ihnen ganz herzlich, denn der Abschied wurde u.a. durch Ihre Worte zu etwas ganz Besonderem! Alles Liebe und Gute!  M. L. & Familie 28.09.2020

Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich nochmals recht herzlich für die schöne Rede bedanken, die Sie für meinen Mann gehalten haben. Er hatte sich gewünscht, dass, wenn er einmal gehen muss, Sie seine Trauerrede halten. Und ich bin froh und dankbar, dass ich diesen Wunsch - zwar zu früh - erfül-len konnte. Ich habe inzwischen auch schon einige Rückmeldungen von Trauergästen bekommen, die mich fragten, ob Sie meinen Mann schon lange kannten. Es war, als ob Sie ihn sein Leben lang be-gleitet hätten und ihn in der Rede so treffend beschreiben konnten. Mit einem Schmunzeln und auch einigen Tränen konnten wir Abschied von ihm nehmen. Auch ich persönlich war froh, Sie "an meiner Seite" zu haben. Sie haben mir eine gewisse Stütze gegeben. Viele liebe Grüße und herzlichen Dank für alles! D. L. 16.09.2020


Sehr geehrte Frau Schmitt, vielen Dank für Ihre tolle Rede gestern! Alle Anwesenden sind danach auf uns zugekommen und haben gesagt, dass das eine sehr schöne Gedenkrede und -feier für meinen Papa war! Jetzt hoffe ich, dass dies meiner Mama auch weiter hilft. Sie war am Nachmittag immer noch glücklich darüber, dass wir das gemacht haben und Sie nochmals meinen Papa so präsent haben werden lassen. Also nochmals vielen Dank! S. R. 13.09.2020


Liebe Frau Schmitt, vielen vielen Dank für die tolle, so persönliche Rede für meinen Mann. Es war  einfach wunderbar, alle waren ganz begeistert, gerade auch vom Dialekt. Alles Gute für Sie und herzliche Grüße B. L. 24.07.2020


Sehr geehrte Frau Schmitt, ich möchte mich nochmal ganz herzlich bedanken für die Begleitung bei der Bestattung meines Mannes und auch für die Idee mit dem Tragen der Urne. Es hat mir doch sehr gut getan, es selbst zu machen. Nochmal herzlichen Dank. A. L. 09.07.2020


Sehr geehrte Frau Schmitt, ich wollte mich für die Trauerrede meines Cousins Alexander bedanken. Ich finde, es traf die Sache sehr gut. Es ging förmlich unter die Haut und beschrieb, wie sein Leben wirklich war… Eben nicht nur alles schön, sondern gemischt und der einsame Lebensweg, den er selbst gewählt hat, aber bei dem er die Kontrolle verlor und nach langer Pflege des Vaters auch den Lebensmut. Schon jetzt ist klar, man wird ihn vermissen und sehen, was er doch geleistet hat… Herzliche Grüße R. U. 08.07.2020

Sehr geehrte Frau Schmitt, Ihre Trauerrede für Roland war sehr beeindruckend für mich und meine Familie. Sie haben die richtige Mischung aus Humor, Tatsachen, Freud und Leid gefunden - dazu noch der gepflegt-bayerische Dialekt - einfach perfekt! Ich bedanke mich sehr bei Ihnen, Sie haben es verstanden, mit Feingefühl, Takt und offensichtlich viel Erfahrung eine Rede zu halten, welche meinem Mann sehr gut gefallen hätte. Und mir persönlich ist ein Stein vom Herzen gefallen, die ur-sprüngliche Fassung hätte Roland nicht gewollt. Für heute nochmals vielen, vielen Dank und beste Grüße, Ihre B. A. 16.03.2020


Sehr geehrte Frau Schmitt, herzlichen Dank für Ihre wundervolle, persönliche und liebevoll gestaltete Trauerrede, sie war Balsam für die Seele meiner Schwägerin Erika. Herzlichen Dank und eine gute (ge-sunde) Zeit wünscht S.W.16.03.2020

Herzlichn Dank liabe Frau Schmitt für de scheene Red auf unsa Muata, de Elfie. Sie ham de richtign Wort gfundn und a jeda vo de Trauagäst hod Elfie glei wiedakennt. S´Weda war hoit a bissal schiach. Gfrorn hama am Grab. Seiba warn´S a ned so guad beianand. Aba de Red war uns olle a rechta Trost und a Hoffnung. Ois Guade Eahna und nomoi ganz herzlichn Dank von da Familie H. 16.02.2020

Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken für die sehr schöne und er-greifende Trauerrede für meine Mutter am letzten Donnerstag. Ich hab sie gerade nochmal gelesen und mir liefen dabei die Tränen runter. Es war bestimmt keine leichte Aufgabe, die ambivalenten und teilweise schwierigen Charaktereigenschaften meiner Mutter zu einer teils kritischen, aber doch auch sehr versöhnlichen und anrührenden Rede zu verbinden.
Das ist Ihnen wunderbar gelungen. Auch die Familie und Angehörigen fanden die Rede sehr schön und stimmig. Sehr angenehm und einfühlsam empfanden wir auch das Vorgespräch mit Ihnen und ich war danach froh, dass wir Sie zur Seite gestellt bekommen haben. Auch das von Ihnen ausgesuchte  Musikstück war ein wunderbarer und berührender Abschluss. Das hätte meiner Mutter gut gefallen. Nochmals vielen Dank und wir werden Sie gerne weiterempfehlen. Herzliche Grüße und alles Gute für Sie!  E. L. mit Familie   13.02.2020

Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich auch im Namen meiner Familie recht herzlich für die sehr schöne Rede bedanken. Es ging uns allen ans Herz, auch mein Schatz hat sich dann noch mit einem Sonnenstrahl bedankt. Ich wünsche Ihnen alles Gute und grüße Sie ganz herzlich.  M. D. 08.02.2020

Hallo Frau Schmitt, schade, dass sie hernach nicht mehr dabei sein konnten. Ich möchte Ihnen noch-mals von Herzen danken für die wirklich gelungene Rede. Es war wirklich klasse und mein Vater wur-de so genau beschrieben, als ob Sie ihn persönlich gekannt hätten. Von den Gästen kam unglaublich viel positives Feedback und viele wollten mehr Infos über Sie haben, die ich natürlich gerne gegeben habe. Machen Sie weiter so mit Ihrer Kreativität, Treffsicherheit und Eloquenz. Herzliche Grüße     A. Sp. 04.02.2020

Liebe Frau Schmitt, wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Trauerrede bedanken! Es ist Ihnen treff-lich gelungen mit Würde und einem humorvollen Augenzwinkern, die Persönlichkeit meines verstor-benen Vaters nochmals aufleben zu lassen. Die Auswahl von humorigen Anekdoten aus seinem Leben und die kleinen eingeflochtenen Geschichten haben uns geholfen, diese schwere Stunde besser zu überstehen. Wir sind dankbar, dass Sie uns empfohlen wurden und uns auf seinem letzten Weg be-gleitet haben! Mit freundlichen Grüßen G. M. 18.12.2019

Vielen Dank für die ergreifende Rede zum Abschied meines Mannes. Es war alles genau so, wie er wirklich war. Manchesmal mussten wir schmunzeln und dann kamen wieder die Tränen. Auch die Worte am Grab, besser kann es nicht sein. Danke Ch. V. 01.12.2019

Liebe Frau Schmitt, kleine Rückmeldung: Alle waren ganz begeistert von Ihrer tollen Rede und haben unseren Vater absolut darin wiedererkannt. Ein Trauergast ist Psychologe und der war besonders an-getan davon. Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken! B. u. G. N. 25.11.2019

Hallo Frau Schmitt, ich möchte mich auf diesem Wege nochmals herzlich für die gute Organisation, Durchführung und vor allem die so stimmige Rede bedanken. Sie haben das Leben und Leiden sehr gut skizziert und in Sandras und unserem Sinne wiedergegeben. Gut, dass es Menschen wie Sie gibt, um das eh so schlimme Ereignis stimmungsvoll und trotzdem realitätsnah wiederzugeben! 
Ch. R. 18.11.2019


Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich auf diesem Wege von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken.

Wie man, wenn man die Person nicht einmal persönlich kannte, aus einem Gespräch mit den Ange-hörigen ein so treffendes Bild (in Form einer Rede) kreieren kann, beeindruckt mich sehr. Meinen Vater und das komplizierte Verhältnis so darzustellen, dass es für jeden im Raum einmal zu einem Lächeln und zugleich auch zu Tränen geführt hat, haben Sie besser geschafft, als ich es mir hätte wünschen können. Der bayerische Dialekt, der Wortwitz, keine Angst, auch die "schwierigen" Dinge anzusprechen ohne respektlos zu werden, hat mir wirklich gut gefallen. Ich bin froh, dass Sie dafür gesorgt haben, dass auch ich mich so von meinem Papa verabschieden konnte. Ich möchte Ihnen weiter mitteilen, dass alle Trauergäste zu uns kamen und uns Selbiges berichtet haben - das war eine würdige und respektvolle Rede, für ihn und auch für uns. Liebe Grüße C. Sch. 09.10.2019

Liebe Frau Schmitt, gerade habe ich nochmal Ihre Trauerrede für meinen Herbert gelesen. Vielen, vielen Dank für diese wirklich 100 %ig auf meinen Herbert zutreffende Rede. Sie hat mich und meine Freunde sehr berührt.Es war "a scheene Leich" haben mir einige "bei allem Respekt" gesagt...und das hat dem Herbert sicher gefallen. Weiterhin alles Gute für Sie.  B. B. 12.09.2019


Liebe Frau Schmitt, im Namen der ganzen Familie ein großes Dankeschön an Sie. Sie haben all das was wir Ihnen erzählt haben über meinen Vater in Ihrer Rede gut untergebracht und feinsinnig, an-teilnehmend, tröstlich, nachdenklich machend und vor allem individuell über ihn geredet, als ob Sie ihn persönlich gekannt hätten. Er war ein großartiger, einzigartiger Mensch und Sie sind ihm wirklich gerecht geworden mit Ihren Worten. Danke. R. M. 26.08.2019


Sehr geehrte Frau Schmitt, nun geht dieser sehr besondereTag zu Ende, der durch Ihre so berühren-den Worte nicht nur für mich, sondern auch für alle um mich herum - wie mir jetzt erzählt wurde - sehr beeindruckend wahr genommen wurde. Obwohl Sie meinen Mann nicht kannten, haben Sie ihn in den Augen aller sozusagen anwesend sein, aber auch mit Würde dorthin gehen lassen, wo es ihm jetzt hoffentlich gut geht. Dafür danke ich Ihnen von ganzem Herzen und wünsche Ihnen, dass Ihnen diese besondere Gabe erhalten bleibt.

Mit herzlichen, dankbaren aber auch traurigen Grüßen G. F. 08.08.2019

Hallo Frau Schmitt, ich möchte mich nochmals herzlich im Namen aller Trauergäste für Ihre warm-herzige und perfekt vorgetragene Rede bedanken. Die Resonanz und viele Nachfragen nach Ihrer Person waren überwältigend. Freundliche Grüße T. M. 03.08.2019

Liebe Frau Schmitt, Ihre heutige Rede für die Mama war der Hammer! Zuerst genau auf den Punkt gebracht und dann mitten ins Herz getroffen. Einfach toll, es hätte nicht besser sein können, wir danken Ihnen sehr. Herzliche Grüße D. P. 12.07.2019

Liebe Frau Schmitt, aller herzlichsten Dank für die anrührende Rede. Sie haben es mit viel Feinge-fühl geschafft, meine Mutter nach sehr vielen Jahren Alzheimer nochmal lebendig werden zu lassen. Unsere Gäste waren tief beeindruckt. Alles Gute und viele Grüße K. S. 11.07.2019 

Liebe Frau Schmitt, wir, die Familie sind sehr froh, dass Sie uns zur Seite gestellt wurden. Es war eine tolle Rede, viele Gäste haben uns darauf angesprochen. Ganz herzlichen Dank noch einmal und wir empfehlen Sie auf jeden Fall weiter! E. G. 27.06.2019

Liebe Frau Schmitt, Ihnen nochmal ein herzliches Dankeschön, war eine sehr schöne und treffende Rede über meinen Papa, wurde von allen Anwesenden sehr gelobt! M. J. 13.05.2019

Hallo Frau Schmitt, ich möchte Ihnen herzlich danken für Ihre Trauerrede. Sie haben meine Frau in all Ihren Wesens-Feinheiten gesehen und an uns und die anderen Trauergäste weitergegeben. Ich konnte Maxi sehr gut „wiedererkennen“. Herzlichen Dank A. Z. 05.04.2019

Hallo liebe Frau Schmitt, ich möchte mich nochmal recht herzlich für Ihre starken und tröstenden Worte bei der Trauerfeier meines Vaters letzten Mittwoch bedanken. Ich habe sehr viel positive Resonanz bekommen und Sie haben meinen Vater so beschrieben, als würden Sie ihn schon seit Jahren kennen. Auch möchte ich mich für das nette Telefonat mit Ihnen bedanken. Ich habe mich anschließend, trotz des nicht so schönen Anlasses, befreit und wohl gefühlt. Ich wünsche Ihnen alles Gute und lassen Sie sich es gut gehen. J. S. 03.04.2019

Sehr geehrte Frau Schmitt, vielen Dank für Ihre sehr schöne Trauerrede zur Beisetzung meiner Frau Jutta. Die Stichpunkte von unserem Gespräch haben Sie sehr gut auf den Punkt gebracht. Ihre Rede war ergreifend und hat uns auch teils zum Lächeln gebracht. Alle Trauernden haben Ihre Rede sehr gelobt, vor allem des scheene Boarisch!! Nochmals VIELEN DANK, MfG P. B. 26.02.2019

Liebe Frau Schmitt, wir möchten uns nochmals für die einfühlsame und treffende Abschiedsrede für meine Mutter ganz herzlich bedanken. Wir fanden die Rede einfach einmalig und super toll, ebenso war die Resonanz bei den anderen Trauergästen. Vielen Dank auch für Ihre Zeit beim Herausfinden, wie Sie die Rede am treffendsten für meine Mutter vorbereitet haben. Wir waren alle sehr beein-druckt, nochmals vielen herzlichen Dank und Ihnen alles Gute wünscht D. R. und Familie 01.02.2019

Sehr geehrte Frau Schmitt, ich möchte mich im Namen aller Beteiligten für die gestrige Trauerrede für meinen Pa bedanken. Ich weiß, es hat ihm gefallen. Auch auf dem anschließenden kleinen Tref-fen der Verwandtschaft war Ihre Rede noch lange ein Thema. Vielen Dank, Michael und seine Mädels 26.01.2019

Liebe Frau Schmitt, vielen Dank für die schöne Rede.Trauergäste berichteten mir, dass unser Vater sehr gut beschrieben wurde. Das finde ich auch und zwar auf eine sehr poetische und würdevolle Art. Der bairische Dialekt passte hervorragend. Nicht nur uns, sondern auch vielen anderen lag der Satz auf den Lippen: "Schade, dass er diese Feierstunde nicht mehr miterleben konnte!" Ich wünsche Ihn-en alles Gute, viele Grüße U. F. 23.01.2019

Sehr geehrte Frau Schmitt, ich möchte mich auf diesem Wege nochmals recht herzlich bedanken für die hervorragende Trauerrede. Sie ist bei allen, mit denen ich gesprochen habe, bestens angekom-men. Alle, die Helmut kannten, konnten sich mit dieser Rede identifizieren und hätten auch ohne Namensnennung gewußt, von wem gesprochen wurde. Viele haben mich gefragt, wer denn die vor-zügliche Rednerin war - das unterstreicht meine Worte. Ich bedanke mich nochmals aufs Herzlichste und wünsche Ihnen weitere Einfälle für solch ausgefeilte Reden! H.B. 19.12.2018

Hallo Frau Schmitt! Für Ihre so einfühlsame, denkwürdige Ansprache möchten wir alle und USCHI uns ganz herzlich bedanken. Sie haben es vermocht, Angehörige und Freunde zu trösten - und das nicht mit leeren, sondern mit herzlichen Worten bei dieser schweren Aufgabe. Es danken Uschi (!), Jo und
Familie. J. H. 05.12.2018

Liebe Frau Schmitt, ich muss noch etwas loswerden... Ihnen müssten eigentlich heute Nachmittag die Ohren geklingelt haben, so gut und positiv ist Ihre Rede bei den Gästen angekommen. Bei diver-sen Unterhaltungen wurde uns das bestätigt und auch wir sind der Meinung, Sie haben den Verstor-benen sehr gut noch einmal vorüberziehen lassen, ja das war er... Herzliche Grüße und vielen Dank noch einmal für Ihre Mühe und Ihren Einsatz. W. B. 05.12.2018

Liebe Frau Schmitt, heute endlich finde ich die Kraft Ihnen zu schreiben. Nun liegt die Beisetzung meines lieben Mannes schon gut 2 Wochen zurück. Sie haben diesen Tag für mich und alle anderen Trauergäste zu etwas Besonderem werden lassen. Ich bin Ihnen so dankbar für Ihre Hilfe, wenn ich Sie nicht gehabt hätte, als ich vor der Urne meines Mannes stand, dann weiß ich nicht was passiert wäre. Es war soooooo schön. Sie haben das Leben in so liebevollen Details beschrieben, als ob Sie meinen Mann schon lange kannten. Ich habe große Hochachtung vor Ihrer Arbeit. Dank Ihnen haben wir als Familie noch bis spät in den Abend zusammengesessen und jeder einzelne nahm eine Episode Ihrer Rede zum Anlass, um über meinen Olaf zu sprechen. Nun muss ich lernen, meinen Weg alleine zu gehen. Ich gehe wieder mit Spaß in die Arbeit, was mir gut tut. Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie mit Ihrer liebevollen Art noch vielen Hinterbliebenen zu Seite stehen können. Ein dankbarer Gruß von Ch. P. sowie Tochter M.  11.11.2018

Liebe Frau Schmitt, ich wollte mich nochmal für Ihre wirklich schöne Rede für meine Oma bedanken! Es war ein schöner Abschied und eine schöne Vorstellung, dass Oma mit ihrem Radl gen Himmel auf-gebrochen ist! Danke Ihnen und liebe Grüße A. S. 05.11.2018

Hallo Frau Schmitt, ich möchte mich recht herzlich für Ihre Arbeit, Anteilnahme, Ruhe, Gelassenheit und den Inhalt für die Rede bedanken. Ich finde es sehr schön, was Sie machen. Man merkt Ihre Leidenschaft, die dies begleitet und begeistert. Genauso wie die Geburt mit einem Lachen beginnt, gehört der Tod mit einem Weinen dazu. In dem Sinne wünsche ich Ihnen von Herzen ein schönes Wochenende, viel Gesundheit und viel Freude am Leben. Liebe Grüße T. R.  15.09.2018

Liebe Frau Schmitt, so viel ist liegengeblieben in den Wochen vor dem Tode meines Vaters, und so viel ist jetzt zu veranlassen – so komme ich tatsächlich erst heute dazu, Ihnen zu danken für eine Rede, die meinen Vater vor dem inneren Auge aller noch einmal hat erstehen lassen, wie er war!
Ich glaube, es gab keinen einzigen, der an der Trauerfeier teilgenommen und mir gegenüber nicht später ausgedrückt hat, wie treffend, schön und „rund“ Ihre Rede war. Freilich, das „Futter“ haben wir beide gemeinsam zusammengetragen; ein Gespräch, vor dem ich anfangs ob der aufgerührten Erinnerungen und Gefühle geradezu „Bammel“ hatte und das dann so angenehm und in mehrerlei Hinsicht bemerkenswert war (auch hierfür noch einmal meinen herzlichen Dank). Aber ein Ganzes haben Sie daraus geschaffen! Herzliche Grüße  P. H. 22.07.2018

Liebe Frau Schmitt, ich möchte mich nochmal für Ihre wunderschöne Trauerrede bedanken, obwohl mir eigentlich hierfür die richtigen Worte fehlen vor lauter Begeisterung. Alle hatten das Gefühl, ein Familienmitglied erzählt über unseren Franzl. Einfühlsam und liebenswert mit großer Liebe zu Re-cherchen und Detail. Ein Gast sagte es so: "Des war, als wenn da Franzl vor uns steh daad..." Herz-liche Grüße   B. L. 10.07.2018

Liebe Frau Schmitt, ein herzliches Vergeltsgott für Ihr Engagement und Ihre vorzügliche Trauerrede sowie Leitung bei der Beisetzung. Sie haben zum Mani wie "die Faust aufs Auge gepasst". Für ihn hätte es keine bessere und passendere Rednerin als Sie gegeben. Herzliche Grüße P. B. 01.07.2018